Ausschreibung 11.09.2022

Das DeisterCrossing ist ein neues Ausdauer-Event, das Natur und Sport miteinander kombiniert. Marschiere und laufe mitten in herausragender Natur des waldigen Deistergebirgszugs.

Start und Ziel:

Ab 08.00 Uhr an der IGS Springe, Navi: Adolf-Reichwein-Str. 2, 31832 Springe

Strecken:

(42,2 km erst 2022) oder 21,1 km Marschieren // 21,1 km oder 10 km Laufen

Veranstalter:

Trimindous UG
Plathnerstrasse 66,
30175 Hannover
GF Dr. Peter Augath
E-Mail: trimindous@gmail.com

Leistungen:

- Absicherung und Kennzeichnung der Strecken
- Verpflegungspunkte auf den Strecken
- Finisher-Präsent als Erinnerung
- Behördliche Genehmigungen sowie Genehmigungen der 5 Waldeigentümer
- Onlineurkunden nach dem Lauf
- Siegerehrung mit Präsenten
- Teilnehmerversicherung
- Abgaben an den Niedersächsischen Leichtathletikverband
- Durchführung des Corona-Schutzkonzeptes

Parkplätze

Geparkt werden kann auf den im Streckenplan markierten Straßen und Parkplätzen (IGS, netto, BZE)

Siegerehrung vor Ort

Die jeweils drei ersten Frauen und Männer jedes Wettbewerbs

Duschen & Umkleiden

In der Sporthalle der IGS Springe

Anreise mit der Bahn

Von Hannover oder Hameln aus mit der S5 bis Springe Bahnhof. Von dort aus ist das Schulzentrum Nord zu Fuß in 10 min erreicht.

Corona Schutz

Bitte beachten Sie das am Veranstaltungstermin gültige Corona-Schutzkonzept der Veranstaltung.
AKtuell wird es eine 3G-Veranstaltung. Wir benötigen bei der Ausgabe der STartunterlagen einen Impf-/Genesenennachweis oder ein negatives Testergebnis (PCR-48h, PoC-24h).

Waldeigentümer

Wir bedanken uns für die Nutzungsberechtigung beim Stadtforst Springe, den Niedersächsischen Landesforsten, der Klosterkammer Hannover, der Freiherr Knigge`schen Fortverwaltung und der Wennigsen-Argestorfer Forstgenossenschaft für die Ermöglichung der Veranstaltung.